Monthly Archives: August 2014

Die Schauspielerin Ksenia Rappoport als Protagonistin in Conegliano

Sonntag 31. August 2014 – 21:00 Uhr

Conegliano – Kloster von San Francesco

Zum Abschluss des internationalen Musikfestivals “Sulle Vie del Prosecco” tritt eine Schauspielerin von außergewöhnlicher Intensität und Charme auf, Ksenia Rappoport, ein bekanntes Gesicht aus dem internationalen Kino und Theater. Damit schließt sich der Festivalzyklus am Sonntag, den 31. August im Kloster San Francesco in Conegliano (Treviso) um 21:00 Uhr.

In der malerischen Umgebung des Platzes mit fast unwirklicher Schönheit, zwischen den Hügeln des Prosecco und der mittelalterlichen Altstadt gelegen, wird die russische Schauspielerin mit ihrem unverwechselbaren Timbre beim Erzählen den Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns vortragen. Mit der […]

Saturday, 30 August 2014|Ausgabe 2014|

Festival sulle vie del prosecco, numero verde funzionante

Da qualche minuto il numero verde 800 910 636 è tornato in funzione.

Friday, 29 August 2014|Ausgabe 2014|

Corsa all’ultimo biglietto, in tilt il numero verde del festival

in temporanea sostituzione, è attivo il numero cell. 337504003
Quattro bis, interminabili minuti di applausi, platea gremita fino all’ultimo posto disponibile. E una certezza: quello visto e ascoltato giovedì sera al “Da Ponte” di Vittorio Veneto, nel terzo dei cinque eventi del Festival musicale internazionale Sulle Vie del Prosecco, è davvero uno dei più grandi talenti mondiali del pianoforte. Daniil Trifonov ha affascinato gli oltre 400 entusiasti spettatori. “Oggi moltissime persone hanno provato a chiamare il nostro numero verde per assicurarsi gli ultimi biglietti disponibili per i due concerti, di Follina e di Conegliano, ma lo hanno trovato fuori uso […]

Friday, 29 August 2014|Ausgabe 2014|

Die Cellistin Jing Zhao in mittelalterlicher Abtei

Freitag, 29. August 2014 – 21:00 Uhr
Follina – Abtei von Santa Maria
 

Das Können der international anerkannten Cellistin Zhao Jing, einer jungen Frau mit elegantem Geschick, schenkt uns neue Emotionen auf dem internationalen Musikfestival “Sulle Vie del Prosecco” in einer Umgebung, die zu den schönsten und eindrucksvollsten des Landstrichs des Prosecco zählt: In der alten Abtei von Follina, einer tausendjährigen Basilika und bestes Beispiel der Zisterziensergotik im Veneto (Fassade), einer wahren Fundgrube von Fresken und heiligen Elemente von exquisiter Schönheit, wird die chinesische Solistin Jing Zhao auftreten und mit größter Kunstfertigkeit das Konzert für Violoncello und Orchester Nr.1 in G-Dur […]

Thursday, 28 August 2014|Ausgabe 2014|

Das ungeheure Talent Daniil Trifonov im Städtchen Da Ponte

Donnerstag, 28. August 2014 – 21:00 Uhr

Vittorio Veneto – Theater Da Ponte

Protagonist der zentralen Veranstaltung des des internationalen Musikfestivals “Sulle Vie del Prosecco” wird das das junge Klavierwelttalent Daniil Trifonov sein, der von der Times als “ein Künstler der Gelassenheit und atemberaubenden Theatralik” bezeichnet wird.

Der russische Pianist tritt am der dritten der fünf Abende der prestigeträchtigen Veranstaltung als Solist auf und gibt das Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 von Frederik Chopin. Dabei sehen wir ihn zusammen mit dem Orchester der Moskauer Solisten, das von Yuri Bashmet dirigiert wird.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 28. August um 21:00 Uhr […]

Wednesday, 27 August 2014|Ausgabe 2014|

Der Bratschist Bashmet in einem ganz besonderen Kammermusikkonzert

Dienstag, 26. August 2014 – 21:00 Uhr
Colle Umberto – Villa Lucheschi Valforte
 

Er ist zugleich Kopf, Herz und Seele des internationalen Musikfestivals “Sulle Vie del Prosecco”: Der Russe Yuri Bashmet, ein weltberühmter Bratschist, wird am zweiten der fünf Abende langen prestigeträchtigen Veranstaltung der Hauptdarsteller sein. Er ist künstlerischer Leiter des Festivals.

Das Programm reicht von Brahms über Stravinsky, Paganini und Mozart bios hin zu Tschaikowsky.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 26. August um 21:00 Uhr in der Villa Lucheschi Valforte in Colle Umberto (Treviso) statt.

Bashmet spielt ein italienisches Instrument, eine kostbare Bratsche aus dem Jahre 1758 vom Gitarrenbauer Paolo Testore aus Mailand.

Mit […]

Friday, 22 August 2014|Ausgabe 2014|

Das internationale Musikfestival beginnt mit dem genialen Geiger Vadim Repin

Montag, 25. August 2014, 21:00 Uhr
Conegliano – Chiesa dei Santi Martino e Rosa
Das internationale Musikfestival “Sulle Vie del Prosecco” wird mit einer Darbietung von Vadim Repim eröffnet. Er galt früher als Wunderkind und ist heute einer der größten Geiger der Welt. Der russische Musiker tritt als Solist mit dem Konzert für Violine und Streicher in D-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy auf und bestreitet damit den ersten von fünf Abenden der prestigeträchtigen Veranstaltung, die von Yuri Bashmet mit dem Hausorchester der Moskauer Solisten dirigiert wird.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 25. August um 21:00 Uhr in der Kirche der Heiligen […]

Tuesday, 19 August 2014|Ausgabe 2014|

Yuri Bashmet leitet das erste Festival Auf den Straβen des Prosecco

5 Konzerte in den schönsten Ecken des Proseccogebietes unter der Leitung des russischen Violinisten und der Teilnahme des Orchesters Moskauer Solisten und weiterer internationaler Gäste

Der Nordosten Italiens ist der Geburtsort des internationalen Musikfestivals Auf den Straβen des Prosecco, das vom 25. bis 31. August 2014 unter der künstlerischen Leitung des weltbekannten Violinisten Yuri BASHMET in den Hügeln des Prosecco, nur 50 km von Venedig entfernt, stattfinden wird. BASHMET, der ebenfalls als Dirigent und Solist das Festival bereichern wird, tritt gemeinsam mit den Moskauer Solisten in fünf einzigartigen Konzerten auf, und zwar in Conegliano (Eröffnung und Abschluss, Kirche St. Martin […]

Tuesday, 5 August 2014|Ausgabe 2014|